KOSTENLOSE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLAND Angebot nur für Handwerk, Handel, Industrie und Behörde

Wichtige Informationen
Hier finden Sie:
AGB
Datenschutz
Impressum
Lieferung
Zahlung
Menü

Bildergalerie Sonderbauten

OHNE VERSANDKOSTEN IN GANZ DEUTSCHLAND

Die Lieferung von Transportgeräten und Waagen erfolgt innerhalb von Deutschland frei Haus ohne zusätzliche Versandkosten, auf Inseln können Zuschläge bei Speditionen und Paketdiensten entstehen.

Rohrbügel für Plattenwagen, Einzelteile und Ersatzteile werden bei Einzelbestellung unter einem Warenwert von EUR 50,00 netto zzgl. Versandkosten DHL Paket EUR 6,90 netto geliefert.

Regale werden ab einem Netto Warenwert von 500 EUR frei Haus geliefert. Unter 500 EUR werden für Regale pauschal 38 EUR Frachtkosten netto berechnet. Regale sind zur Zeit nicht über den Shop bestellbar, bitte ordern Sie per Fax oder Mail.

Terminzustellungen (NextDay oder Fixtermine) werden mit EUR 30,00 netto berechnet.

Angeforderte Avis-/Terminabsprachen werden mit Spediteurkosten EUR 6,90 netto berechnet.

Bitte geben Sie uns - wenn die Anlieferadresse nicht ständig besetzt ist - eine Rufnummer zwecks Terminabsprache bekannt.

Versandkosten (und ggfs. Verzollungsgebühren) CPT/CIP ins Ausland werden bei Bekanntgabe der Empfangs-Postleitzahl nach Aufwand berechnet, bitte fragen Sie diese an.

Mit Bekanntgabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identnummer erfolgt die Berechnung ins Ausland ohne Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, bei Lieferungen außerhalb der EU können zusätzlich Zölle und Gebühren anfallen, die vom Empfänger zu tragen sind..

Wir behalten uns für Lagerbestandsware ein Zwischenverkaufsrecht vor. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Im Falle von zulässigen Teillieferungen sind wir berechtigt, auch Teilrechnungen zu stellen.

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Alle Preise sind in € ausgewiesen.

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der schriftlichen Auftragsbestätigung.

Bei der Anlieferung prüfen Sie bitte sofort in Gegenwart des Fahrers die Sendung auf Unversehrheit und Vollständigkeit.

Evtl. Transportschäden oder Beanstandungen bitte vom Spediteur mit genauen Angaben auf dem Frachtbrief bestätigen lassen, Bilder erstellen und umgehend an uns melden.

Ohne diese Bestätigung können im Fall eines Schadens keine Ansprüche geltend gemacht werden.