Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe

Menü
Haben Sie Fragen?
Profilbild
Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende oder Behörden.
Servicetelefon
+49 (0) 23 51 / 67 20 15
8:00 bis 16:30 Uhr
Kontakt:
Richter Spezial
Jahnstraße 30
D - 58509 Lüdenscheid
info (at) richter-spezial.de
x
Haben Sie Fragen?
Profilbild
Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende oder Behörden.
Servicetelefon
+49 (0) 23 51 / 67 20 15
8:00 bis 16:30 Uhr
Kontakt:
Richter Spezial
Jahnstraße 30
D - 58509 Lüdenscheid
info (at) richter-spezial.de

News + News + News

Sehr geehrter Besucher, herzlich willkommen! Unser durch Trusted Shops und Creditreform zertifizierter Shop bietet Ihnen 24/7 Stunden mehr als 1000 Artikel und wird ständig für Sie erweitert. Neue Standardfarben, elektrische Fahrantriebe für Transportwagen (leiser Betrieb, auch für bis 5% / 2° Steigungen oder Gefälle), elektrische Lifter 150kg/2m, leichte Aluminium Hubkarren; Schwerlast-Hubroller von 1,8 bis zu 4.000 kg [180 mm Hubhöhe]. Oder neu: Hochhubwagen - semi-elektrisch hebend oder manuell bis 3,5 Meter Hubhöhe...

Für Ihre Anforderungen, zu den Sie noch nicht fündig geworden sind kontaktieren Sie uns - auch bei Losgröße 1 und schauen sich evtl. schon mal in unserer Bildergalerie "Lösungen nach..." bereits gelieferter Sonderbauten um.

Vorerst verbleiben wir mit den besten Grüßen aus dem Sauerland - Thilo Richter & Team.

Im Juli 2018

Wir bitten um Beachtung, dass am 13.07.2018 der letzte Schultag in Nordrhein-Westfalen ist und es auf den Straßen sicher wieder voll werden wird.

Unabhängig der Schulferien NRW 2018 gilt ab kommenden Samstag, 7. Juli 2018 das alljährliche Ferienfahrverbot in der Bundesrepublik bis zum 31.08.2018. Es verbietet das Fahren für LKW Samstags von 7 bis 20 Uhr auf den meisten Verkehrsachsen deutscher Autobahnen und Bundesstraßen.

Neben den offiziellen Fahrverboten beeinflussen zusätzlich auch Feriengewohnheiten, vor allem in Südeuropa, die Transportkette. Verschiebungen und Einschränkungen der normal üblichen Abfahrtfrequenzen werden auch in diesem Sommer unvermeidbar sein, was Abweichungen zur Regellaufzeit zur Folge haben wird.

Bitte bedenken Sie dies möglichst frühzeitig bei Ihren Aufträgen und stimmen „enge“ Termine möglichst im Vorfeld mit uns ab!

P.S.: Der Farbfächer beinhaltet downloadfähige PDF-Dateien der RAL-Classic Farben.

Bildergalerie

P.S.2: Unser Name ist Programm - wir liefern u.a. Sonderlösungen nach Spezifikation für Ihre Logistik. Und dies selbstredend nicht nur für den deutschen Sprachraum, sondern in viele Länder der Welt [worldwide delivery].   

 

In unseren Transportwagen sind hochwertige Räder verarbeitet.

Nach DIN EN 1757-3 sind i.d.R. zwei Lenkrollen mit Feststellern und 2 starre Bockrollen montiert.

Dies ist die häufigste Anordnung und bietet einen guten Geradeauslauf sowie eine hohe Wendigkeit. Alternativ können auch 4 Lenkräder angebracht werden, diese sind sehr beweglich und somit gut für schmale Gänge geeignet. Möglich sind auch Richtungsfeststeller (ideal zum "quer verfahren"), rhombische Radanordnuingen oder 6 Räder für den Routenzug-Einsatz, dann 4 Lenkrollen und mittig zwei starre Bockollen.

Nachfolgend einige grundlegende Informationen über die verwendeten Materialien.

 

 Vollgummirad blau-grau

Schwerlast-Elastikrad


Vollgummi-Elastikräder blau-grau [spurfrei, d.h. ohne Abrieb] oder schwarz.

Mit ca. 65° Shore A (Härtegrad) ideal für hohe Belastungen bis 1,2 to Last, bei ungünstigen Bodenverhältnissen und empfindlichem Transportgut. Mit Kugellager und Aluminiumfelgen bieten sie eine hohe Elastizität und Dämpfung bei guter Traktion. Neben den sehr hohen Tragfähigkeiten und hoher Verschleißfestigkeit entwickeln diese Räder keine Fahrgeräusche.


Vollgummi-Räder [ca. 80-85° Shore A, Rollenlager], geräuscharmer Lauf, als universelle Lösung für Traglasten bis 600 kg auf bei leicht unebenen Böden.


Polyurethan-Rad


Polyurethan-Räder mit ca. 95° Shore A.

Kugelgelagert mit einem hochwertigen Kunststoff-Radkörper (PAG) haben diese spurlosen Räder neben der hohen Tragfähigkeit (bis 1500 kg) einen elastischen und leisen Lauf bei geringem Abrieb sowie eine hohe Schnittfestigkeit. Lieferbar auch mit schwarzer Bandage.








Schwerlast-Polyurethanrad


Schwerlast Polyurethan-Räder mit ca. ca. 95° Shore A.

Mit speziellen Grauguss-Radkörpern, Kugelgelenklager und aufgegossenen Laufflächen aus Polyurethan perfekt für Lasten (je nach Rad-Durchmesser) von bis zu 1500 kg PRO Rad, spurlos und beständig gegen viele aggressive Medien. Elastischer und geräuscharmer Lauf.








Polyamid-Rad


Polyamid-Räder mit Hitzebeständigkeit von -40° C bis + 90° C.

Ideal auf ebenen Untergründen und im Nassbereich mit geringem Rollwiderstand und beim Schieben ohne Walkkräfte. Bruchsicher auch bei hoher Belastung, hohe Beständigkeit gegen z.B. Säuren oder Laugen, Salzwasser und Fette sind die Räder spurlos, d.h. nicht kreidend - verursachen Fahrgeräusche.






TPE-Rad


TPE-Räder (thermoplastisches Elastomer, 65 + 5° Shore A) mit Rillen-Kugellager und Fadenschutz.

Sehr geringer Anfahr-, Roll- und Schwenkwiderstand. Die Reifen mit elastischem Lauf sind grau, dabei aber spurlos, d.h. ohne schwarzen Abrieb. Hohe Laufruhe und komfortables, geräuscharmes Fahrverhalten auf ebenen Böden.







Dies ist ein Auszug der Möglichkeiten. Sie können auch ESD-Räder erhalten, Luft- oder Nylonräder, pannensichere Reifen, mit Stahl- oder Kunststoff-Felge.
Sie benötigen weiterführende Informationen, Anschraub-Plattenmaße, Bauhöhen oder sonstige Daten? Kein Problem, bitte kontaktieren Sie uns !


International
buyers welcome

 Downloadfähige PDF-Datei der RAL-Farben als erste Übersicht

SiteLock